Kompetente Beratung, fachgerechte Lösungen, Rundum-Service
 Christmann

Heizsysteme

Kessel

Die Wolf Comfort Linie

undefined
  • Gussglieder und Kesseltür aus robustem Gusseisen für eine lange Lebensdauer
  • Feuerraum gleichmäßig wasserumspült, keine Siede- und Dehnungsgeräusche
  • Pulverbeschichtete Verkleidung mit höchster Oberflächengüte
  • Mit digitaler Regelung R12 oder R16, leicht bedienbar
  • Normnutzungsgrad bis 95%
  • Mit Ölgebläsebrenner TH oder Premio verfügbar
  • Auch als Gaskessel mit athmosphärischem Brenner
  • Mit oder ohne Speicherwassererwärmer
  • Leistungsbereich von 15 - 60 kW, auch als Stahlheizkessel verfügbar

Das Wolf Top one System

undefined

Überzeugt in Technik und Verarbeitung

  • Ob als Ölbrennwertkessel TOK oder
  • Gasbrennwertheizkessel TGK oder
  • Gasheizkessel mit athmosphärischem Brenner TNG
  • Als Stahl- oder Gussheizkessel mit Premio Ölgebläsebrenner
  • Mit oder ohne Speicherwassererwärmer
  • Normnutzungsgrade bis 109%
  • Leistungsbereiche von 19 - 29 kW
  • Normnutzungsgrad bis 95%
  • Mit Ölgebläsebrenner TH oder Premio verfügbar
  • Auch als Gaskessel mit athmosphärischem Brenner
  • Mit oder ohne Speicherwassererwärmer
  • Leistungsbereich von 15 - 60 kW, auch als Stahlheizkessel verfügbar

Wolf Gas-Brennwertgeräte

undefined

 

  • Gas-Brennwertgeräte für raumluftabhängigen und raumluftunabhängigen Betrieb
  • Hoher Normnutzungsgrad: bis 110% extrem Schadstoff reduziert
  • Großer Modulationsbereich von 6,1 kW bis 20,5 kW
  • Umweltzeichen "Blauer Engel" nach RAL-ZU 61 bei Betrieb mit Erdgas. Die Grenzwerte "Hamburger Förderprogramm" und "Hannoveraner Förderprogramm" werden eingehalten.
  • Vormischbrenner für Erdgas E, LL und Flüssiggas
  • Heizwasser-Wärmetauscher unter Anlagendruck und ohne das Heizwasser abzulassen ausschwenkbar für leichte Reinigung (nur bei CGB)
  • Einfache Bedienung und Wartung mit problemlosen Zugang zu allen Bauteilen
  • Auch als TGB bis 60 kW verfügbar


Heizflächen

Flachheizkörper

undefined

Perfekte Optik, überzeugende Leistung, höchster Komfort.
Was kann man von einem Heizkörper mehr verlangen?

...flach, formschön und funktionell!

  • Durch das besonders günstige Verhältnis von Strahlung und Konvektion sind Flachheizelemente ideal für moderne Niedertemperatur-Heizungen. Sie bieten behagliches, gleichbleibendes Raumklima. In ihrer Leistung lassen sich die Flachheizelemente durch die große Modellvielfalt genau dem jeweiligen Wärmebedarf anpassen.
  • Eine perfekte Oberflächenveredelung wird durch die hochwertige Pulvereinbrennlackierung, Farbton RAL 9010, bei 190° C erzielt. Das Resultat ist eine harte, unempfindliche Oberfläche.
  • Wichtig: Flachheizelemente lassen sich nach der Montage problemlos reinigen. Seitenblenden und die obere Abdeckung sind abnehmbar

Flachheizkörper

undefined

Immer mehr Badliebhaber entscheiden sich, passend zu dem perfekten Bad, für einen Badheizkörper

  • in einem formschönen Design
  • der für ein behagliches Raumklima sorgt
  • der robust und pflegeleicht ist und
  • der sich harmonisch in die sonstige Badeinrichtung einfügt

Eines unserer Beispiele:
Der Heizkörper "yucca" von Zehnder

  • überzeugt durch sein außergewöhnliches Design
  • erlaubt bequemes seitliches Überhängen von Handtüchern, zum Trocknen und Anwärmen
  • erlaubt Kombi-Betrieb mit Elektro-Heizpatrone
  • glänzt durch Farbenvielfalt. Sie können aus über 700 Farben wählen
  • bietet eine große Modellvielfalt
  • ist geeignet für Zusatz-Zubehör: z.B. Doppel- oder Kleiderhaken

Selbstverständlich stehen auch andere Fabrikate und Modelle zur Ihrer Auswahl bereit.

Badheizkörper kann man nicht nur an die Wand montieren. Sie bieten auch als Raumteiler einen schönen Blickfang - egal ob im Bad, in der Küche, der Diele oder wo es Ihnen gefällt.


Flächenheizung

Die moderne Fußbodenheizung

undefined

Behaglich - Wohlfühl-Atmosphäre in allen Räumen

Die milde Strahlungswärme einer Fußbodenheizung wird gegenüber der trockenen, stickigen Heizungsluft als besonders angenehm empfunden. Denn bei ihr spielt sich die Wärmeentwicklung genau dort ab, wo sie auch hingehört - im bodennahen Lebens- und Arbeitsbereich.

Wirtschaftlich - die wärmste Empfehlung für kühle Rechner

Aufgrund der großflächigen, gleichmäßigen Temperaturverteilung genügt ein niedriger Energieeinsatz um ein prima Klima zu schaffen. Die Raumtemperatur kann bis zu 2° C niedriger eingestellt werden - was rund 12% Energie spart.
Eine Fußbodenheizung ist nicht nur bei Fliesen einsetzbar - sie eignet sich auch hervorragend bei Teppich-, Laminat- oder Parkettböden.
Sie ist platzsparend und schafft dadurch neue Perspektiven bei der Raumplanung.
Mit der Fußbodenheizung treffen Sie eine gesunde Entscheidung. Sie ist hygienisch, da kein Staub aufgewirbelt wird. Und das ist nicht nur gut für Allergiker. Mit ihr gibt es auch keine trockene Heizungsluft. Die Wärme bleibt am Boden. Kühlere, staubfreie Luft beugt Erkältungen vor.

Wandsysteme für Heizung und Kühlung

undefined

Wandheiz- und Wandkühlsysteme bestehen, wie Fußbodenheizungen, auch aus Heiz- bzw. Kühlmedium führenden Rohren, die bei diesem System jedoch in den Innenwänden der Gebäude verlegt werden. Üblicherweise verwendet man sie als zusätzliche Heizflächen zu Fußboden- oder Deckenheizungen, um zu verhindern, dass zuviel kalte Luft aus dem Bereich der Fensterflächen ins Zimmer strömt. In modernen, hochwärmegedämmten Gebäuden können sie aber als alleinige Heizflächen eingesetzt werden. Das System, das sowohl zum Heizen als auch zum Kühlen verwendet werden kann, ist einsetzbar als Nass - oder Trockenbausystem.
Ein zusätzlicher Vorteil für Altbauten: Die Wände werden trocken

Für diese Seite wurde noch kein Inhalt erfasst.

Kurt Christmann | Hauptstrasse 70 | 66903 Gries | Tel.: 06373 3282 | E-Mail info@heizung-christmann.de